Machen Sie sich frei für Neues und bauen Sie Ihre innere Stärke und Ihre Resilienz auf. Lassen Sie die Schatten der Vergangenheit hinter sich und blicken Sie positiv auf die Gegenwart, damit Sie souveräner und selbstbewusster leben und mit Ihren Projekten vorankommen.

 

Ballast abwerfen

Oft verbaut uns die Vergangenheit die Zukunft, sie lässt uns im Gestern gefangen sein. Alte Wunden schmerzen noch und das Grübeln über vergangenes bestimmt unseren Alltag. Auf Dauer gekränkt zu sein ist nicht optimal, schwächt das Immunsystem und kann krank machen. Für einen Aufbruch ist es wichtig, die Erinnerungen wegzupacken und sich von irrationalen Ängsten zu befreien. Damit öffnen Sie die Tür in die Zukunft.

Selbstbewusstsein stärken

Ein souveränes Auftreten bedingt unterschiedliche Fähigkeiten. Um auf Dauer Erfolg zu haben ist es notwendig, von sich überzeugt zu sein. Werden Sie sich Ihrer Stärken bewusst, erkennen Sie Ihre Erfolge und geben Sie bei Rückschlägen nicht sofort auf, sondern starten Sie einfach erneut. Gestalten Sie Ihr Leben aktiv nach Ihren Vorstellungen und nicht nach den Erwartungen anderer. Geben Sie sich selbst Anerkennung bei allen kleinen Schritten und Erfolgen und freuen Sie sich über die Anerkennung anderer, ohne abhängig davon zu werden. In einer Konfliktsituation stehen Sie zu Ihrer Meinung und drücken Sie sich klar und konstruktiv aus, um den Konflikt zu bewältigen. Ein gestärktes Selbstbewusstsein unterstützt dabei, die täglichen Herausforderungen zu bewältigen.

Leichtigkeit durch Humor entwickeln

Vergessen Sie das Lachen nicht. Es bewahrt Freude im Leben, hilft die täglichen Herausforderungen leichter zu nehmen und unterstützt in stressigen Situationen, Abstand zu schaffen. Mit Humor gewinnt man Distanz und nimmt nicht alles so ernst. Damit schenken Sie sich in diesen Momenten Gelassenheit und fühlen die Leichtigkeit in Ihrem Leben.

Den inneren Schweinehund überwinden

Die Motivation ist sehr oft ein zentrales Thema. Es ist wichtig, die intrinsische Motivation und die Grundmotive zu erkennen, um sich wohlzufühlen mit einer Aufgabe. Die intrinsische Motivation finden Sie in einer bestimmten Tätigkeit, die Sie gerne machen. Diese Tätigkeit macht Ihnen entweder Spaß, ist sinnvoll oder sie ist herausfordernd. Sie sind damit weder unter- noch überfordert, weil Sie selbst mit Ihrem Willen die Aufgabe durchführen, ohne eine Belohnung von außen zu erwarten oder eine Bestrafung zu vermeiden.

Mit Schwung und erfolgreich in das neue Jahr zu starten unterstütze ich Sie gerne Ihre Stärke und Ihre Resilienz aufzubauen.

Claudine Pirkner, MAS

Expertin für Resilienz und Burnout-Prävention, Karriereberaterin, Business Coach und Trainerin, Autorin von Fachbeiträgen

M: pirkner@impulse-beratung.com

W: www.impulse-beratung.com

T: +43 (1) 994 95 95 /+43 (660) 76 76 985

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?