Erfolgreiche Menschen haben eine Eigenschaft, die sie von anderen unterscheidet und doch sofort wahrnehmbar ist: Resilienz. Schwierige Situationen werden scheinbar mit Leichtigkeit gemeistert, persönliche Angriffe beeinflussen nicht den Selbstwert und unter hohem beruflichen und privaten Druck verlieren Sie nicht  Ihre Leistungsfähigkeit.

Der aus der Werkstoffkunde bekannte Begriff Resilienz findet in Unternehmen und Organisationen immer mehr an Relevanz. Dort wird der Begriff als  die Widerstandsfähigkeit gegenüber Krisen, Stresssituationen und veränderte Rahmenbedingungen verwendet. Der Begriff leitet sich vom englischen Wort „resilience“ (abprallen, entgegenspringen) ab und bezeichnet die Fähigkeit, nach schweren Lebenskrisen und nach massiven Schicksalsschlägen wieder auf die Beine zu kommen.

In Zeiten wie diesen , wo die Uhren scheinbar immer schneller laufen ist die Fähigkeit, Schwierigkeiten zu meistern und gestärkt aus ihnen herauszugehen, ein essentieller  Wettbewerbsfaktor. Was macht ein resilientes Unternehmen aus? Und wie können Management und Mitarbeiter widerstandsfähiger werden, um Krisen besser die Stirn zu bieten?

Neben vielen unterschiedlichen Resilienz Konzepten, wie das „Linzer Ressourcen Modell“ von Ronald Lengyel, dem Gründer der Plattform Resilienz.at darf man sich auch nicht den neuen Medien verschließen.

Aus diesem Grund möchte ich an dieser Stelle Ihr Augenmerk auf das Resilienz Online Traininge-Learning Reslienz4business“ das die CSC Consulting gemeinsam mit Tomaschek-Habrina und weiteren Experten entwickelt haben aufmerksam machen. Dieses multimedial, interaktiv aufbereitete Programm bietet einen optimalen Transfer zum Thema Widerstandsfähigkeit.

In diesem E-Training, welches sich an MitarbeiterInnen richtet haben Sie die Möglichkeit online an Ihrer Resilienz zu arbeiten, um in Folge besser mit beruflichen sowie privaten Belastungen umgehen können.

Anbei erlaube ich mir Sie auf ein kleines Demo dieser Plattform hinzuweisen.

demo

 

 

Falls Sie weitere Informationen zu diesem E Training wünschen oder dieses gleich für sich oder Ihre Mitarbeiter nutzen wollen darf ich Sie einladen den unten angeführten Link in der grauen Box zu verwenden. Hier werden Sie auf die Seite von Reslienz4business weitergeleitet. Wenn Sie diesen Link nutzen unterstützen Sie indirekt auch die Informationsplattform Resilienz.at

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?